X
header one

Die eigene Stimme klingt unnatürlich.

Als Hörexperten streben wir danach, Hörsystemträgern ein möglichst natürliches Hören zu bieten. Wesentlich für die Erstanpassung sind eine umfassende Hörbarkeit und ein natürlicher Klang der eigenen Stimme. Viele Hörsystemträger nehmen ihre Stimme jedoch als verändert und unnatürlich wahr.

Vor allem Erstnutzer und Träger mit einem leichten oder moderaten Hörverlust empfinden oft einen Verschluss-Effekt, auch Okklusionseffekt genannt. Viele dieser Empfindungen erschweren die Akzeptanz und führen nicht selten zur Ablehnung der Hörsysteme.

Um die Wahrnehmung der eigenen Stimme zu verbessern, können Hörakustiker die Verstärkung reduzieren und die Belüftung öffnen. Das reduziert allerdings die maximale Wirksamkeit moderner Hörsysteme und damit den Hörerfolg, beispielsweise in lauter Umgebung. Letztendlich sind die meisten Massnahmen ein Kompromiss zwischen Klangqualität und umfassender Hörbarkeit.

Bis heute wurde dieses bekannte Problem als unlösbar betrachtet.

Signia-Nx_cafe_1248x750px

Signia Nx mit OVP™
für natürlichste Wahrnehmung der eigenen Stimme.

Signia-Nx_logo_2560x400px

Signia Nx, die weltweit fortschrittlichste Hörsystem-Plattform, bietet branchenweit die erste echte Lösung für eine natürliche Wahrnehmung der eigenen Stimme. Sie liefert unübertroffene Spontanakzeptanz bei der Erstanpassung durch die Kombination aus kompromissloser Hörbarkeit mit dem natürlichen Klang der eigenen Stimme.

Die Weltneuheit Own Voice Processing (OVP™) verbessert die Spontanakzeptanz um 80 %.*

Das revolutionäre natürliche Hören der eigenen Stimme mit Signia Nx basiert auf der einzigartigen echten binauralen Signalverarbeitung: Ultra HD e2e. Der kontinuierliche Audiodatentransfer ermöglicht das dynamische Abtasten und Verarbeiten der Stimme des Hörgeräteträgers. Und dies komplett separat von der Verarbeitung der Umgebungsgeräusche und aller anderen Stimmen.

Diese neuartige Technologie erlaubt dem Hörakustiker, die Hörsysteme für die Hörbarkeit der gesamten akustischen Umgebung zu optimieren. Ohne Kompromisse für den Hörsystemträger bei der Wahrnehmung der eigenen Stimme.

Somit profitieren alle Hörsystemträger von Signia Nx mit OVP™. Es bildet das natürliche Hören nach, um höchste Klangqualität zu liefern und entfaltet dadurch das ganze Potenzial der Hörsysteme. Für die beste Klangqualität in jeder Situation. Sogar in lärmintensiver Umgebung.

 

Die weltweit erste separate Stimmverarbeitung
basierend auf echter binauraler Signalverarbeitung.

Das revolutionäre natürliche Hörerlebnis mit Signia Nx ist durch die komplett unabhängige Verarbeitung der Stimme des Hörgeräteträgers von allen anderen Stimmen und Umgebungsgeräuschen realisierbar.

Entscheidend für OVP™ ist unsere weiterentwickelte binaurale Signalverarbeitung Ultra HD e2e. Es nutzt innovative Richtwirkungstechnologie für einen präzisen Scan und die Identifikation des individuellen Klangpfads der eigenen Stimme vom Mund zum Hörgerät. Dieser Grad an Präzision ist nur mit dem Einsatz neuster MEMS-Mikrofone im sogenannten Achtfach-Mikrofonnetzwerk zu erreichen.

Ultra HD e2e ermöglicht die sofortige und kontinuierliche Erkennung sowie die patentierte, eigenständige Verarbeitung der eigenen Stimme getrennt von anderen akustischen Informationen.

Signia Nx bietet damit die natürlichste Wahrnehmung der eigenen Stimme sowie das beste Sprachverstehen im Störlärm.

Ultra-HD-e2e_Logo_736px

Einzigartige binaurale Signalverarbeitung

Für die natürlichste Hörerfahrung nutzt unsere echte binaurale Signalverarbeitung, Ultra HD e2e, auch binaurale Richtwirkungstechnologie, um die Stimme des Hörsystemträgers präzise zu erkennen.

Erkennung der eigenen Stimme

Das hochpräzise neue Achtfach-Mikrofon-Netzwerk identifiziert verlässlich die Stimme des Hörgeräteträgers durch deren individuellen Klangpfad. Die kontinuierliche binaurale Signalverarbeitung stellt die dynamische Erkennung in allen Hörsituationen sicher.

Revolutionäre duale Signalverarbeitung

Signia Nx ist die erste Chip-Plattform, die die eigene Stimme in Echtzeit sowie komplett unabhängig von anderen Stimmen und Umgebungsgeräuschen verarbeitet – ohne Kompromisse bei Hörbarkeit und natürlicher Klangqualität der Stimme des Hörsystemträgers.

Die fortschrittlichste Signalverarbeitung.
Für bestes Sprachverstehen im Störlärm.

Neben der natürlichen Wahrnehmung der eigenen Stimme bietet Ultra HD e2e mit seiner Richtwirkungstechnologie ein klares Sprachverstehen und einen natürlichen Höreindruck in sämtlichen Situationen, sogar in den lautesten.

Neue Algorithmen ermöglichen eine präzise räumliche Wahrnehmung. Hörsystemträger können jetzt von einer kompromisslos offenen räumlichen Hörerfahrung profitieren – mit allen Vorteilen unserer erstklassigen Richtwirkungsmikrofonie.

Unser erweiterter Dynamikbereich, der nun über ein Maximum von 113 dB verfügt, liefert exzellente Signalqualität in lauter Umgebung – für kristallklaren Klang. Und der leistungsstarke Rückkopplungsmanager bietet die stabilste Verstärkung zur Erhaltung der Signalqualität.

Das ganze System steuert der einzigartige 3D-Klassifikator, der sicherstellt, dass OVP™ und Signalverarbeitung in perfekter Harmonie zusammenarbeiten, um die Erfahrung von natürlichem Hören nachzubilden.

Unübertroffene räumliche Wahrnehmung

Ein Durchbruch in der Klangqualität ist unser neuer HD Spatial-Algorithmus. Er erfasst die komplette Hörumgebung des Trägers und sorgt dafür, dass selbst in kritischen Situationen die hörbaren Informationen gleichgewichtet übertragen werden. Somit kann der Hörgeräteträger sogar “besser hören als Normalhörende”. Selbst in lauter Umgebung.**

Klarer Klang ohne Verzerrung

Unser erweiterter Dynamikbereich ist universell über alle Programme hinweg verfügbar. Im Störlärm werden die gesamten analogen Schallwellen bis 113 dB nahtlos in digitale Signale umgewandelt.

Fortschrittlicher Feedback Manager

Höchste Rückkopplungsstabilität bietet herausragende Flexibilität bei der Anpassung von Hörsystemen. Und das ohne Artefakte. Der Rückkopplungsmanager erhält die optimale Signalqualität für eine komfortable, natürliche Hörerfahrung.

Einzigartige 3D-Klassifikation

Die Bedürfnisse von Hörsystemträgern hängen von ihrer Umgebung ab und davon ob die Träger sich bewegen oder stehen, ob sie sprechen oder zuhören. Signia Nx ist das einzige System, das Akustik, Bewegung und Stimmerkennung nutzt, um automatisch alle Hörsystemfunktionen zur Nachbildung des natürlichen Hörens zu orchestrieren.

Brillantes Hören plus Bluetooth.
Eine einzigartige Kombination.

Heutzutage erwarten Hörsystemträger höchste Hörleistung und nahtlose Konnektivität. Nur Signia Hörsysteme kombinieren die Verbindungstechnologien für eine natürlich klingende eigene Stimme und kompromissloses Hören mit Direct-Streaming. Dank der unübertroffenen Energieeffizienz bietet Signia das einzige Wireless-System, das Bluetooth und Ultra HD e2e kombiniert.

Ultra HD e2e ermöglicht viele einzigartige audiologische Funktionen. Es ist die echte binaurale Signalverarbeitung, die natürlichste Hörerfahrung bietet und Signia Nx von den e2e-Wireless-Systemen anderer Hersteller unterscheidet.

Erst durch Ultra HD e2e ist das patentierte OVP™ und “besser hören als Normalhörende” ** realisierbar.

Unsere 2,4-GHz-Bluetooth-Technologie bietet die höchste Audiostreaming-Qualität von Smartphones und TV. Die Kombination der Wireless-Technologien in kleinsten Hörsystemen ist erst durch unsere innovative aufgelaserte Antenne möglich.

Ultra HD e2e binaurale Signalverarbeitung.

Kontinuierliche Signalverarbeitung und Datenaustausch zwischen beiden Hörsystemen ermöglichen unübertroffene Leistungsfähigkeit mit OVP™.

2,4-GHz-Bluetooth-Technologie für bestes Audiostreaming.

Streaming von Telefongesprächen und Musik via Smartphone und des Fernseh-Tons über StreamLine TV.

Der einzigartige Signia TeleLink.

Hochfrequente akustische Verbindungssignale erlauben Hörsystemträgern von der myControl-App zu profitieren, auch wenn andere Wireless-Systeme nicht genutzt werden können, z. B. im Flugmodus. Signia Telelink unterstützt auch die Fernbedienbarkeit durch unser diskretes Zubehör miniPocket.

Fortschrittliche Fernbedienungs-App.

Die myControl-App bietet umfassende Fernbedienungsoptionen mit 360°-Mikrofon-Steuerung. Die Datenverbindung zur Fernbedienung ist mit dem Smartphone möglich.

Signia TeleCare.
Revolutionäre Ferneinstellung.

Hörakustiker wünschen sich stets die beste Anpassung und Feinabstimmung für ihre Kunden. Die optimale Einstellung im Fachgeschäft ist die eine Seite – aber wie stellt man sicher, dass der Hörsystemträger von der natürlichen Hörerfahrung auch im Alltag profitiert?

Mit Signia TeleCare kann man in der Probephase das Tragen der Hörsysteme mitverfolgen und Kunden mit Hörverlust noch schneller in zufriedene Hörsystemträger verwandeln.

Das neue TeleCare 3.0 ermöglicht mit allen Connexx-Funktionen eine voll umfassende Echtzeit-Abstimmung aus der Ferne. So können Hörakustiker die Hörgeräte der Träger passend auf deren alltägliche Hörsituationen präzise abstimmen und profitieren von sofortigem Kunden-Feedback, wie bei einem virtuellen Hausbesuch.

Die Kombination aus der Ferneinstellung mittels TeleCare 3.0 und der Kommunikation via Chat oder Video-Anruf spart Hörakustikern und ihren Kunden Zeit und steigert die Qualität der Betreuung.

 

Fernanpassung in natürlicher Umgebung.

TeleCare 3.0 ermöglicht die Nutzung der leistungsstärksten Anpassungsoftware Connexx, die von einem PC oder Laptop aus ferngesteuert eingesetzt werden kann. Connexx ist mit dem TeleCare-Portal synchronisiert und unterstützt die Kunden in ihrer natürlichen Umgebung.

Jetzt mit vollständiger Live-Fernabstimmung.

TeleCare bietet jetzt die Möglichkeit, die Hörgeräte der Kunden in Echtzeit live zu justieren. So können Sie die Hörgeräte in den Situationen feinabstimmen, für die sie gedacht sind. Nach der persönlichen Erstanpassung können online Folgetermine per Videoanruf wie bei einem virtuellen Hausbesuch durchgeführt werden. So können Sie Hörgeräte in Echtzeit und nach Wunsch des Kunden anpassen.

Die smarteste Betreuungs-App.

Der virtuelle Hausbesuch ist mit der myHearing-App für alle Hörgeräteträger mit einem Smartphone verfügbar. Mit der preisgekrönten App*** ist eine zusätzliche Begleitung in der Probephase möglich. Immer und überall.

 

* 2017 «OVP Study» durchgeführt an der «University of Northern Colorado (USA)». Untersucht wurde, welchen Einfluss Own Voice Processing auf die Spontanakzeptanz bei Erstanpassung von Hörsystemen hat. Mehr Details: http://www.signia-pro.com/ovp-study

** Zwei klinische Studien haben gezeigt, dass binax in gewissen anspruchsvollen Hörumgebungen eine überdurchschnittliche Hörleistung ermöglicht (University of Northern Colorado, 2014; Oldenburg Hörzentrum, 2013). So verbesserte sich bei unter leichtem bis mittlerem Hörverlust leidenden Trägern von Carat binax- oder Pure binax-Hörgeräten mit Richtwirkung Plus die Sprachwahrnehmungsschwelle (Speech Reception Threshold – SRT) in Cocktailparty-Situationen um bis zu 2,9 dB gegenüber Personen mit normaler Hörfähigkeit.

*** CES Innovation Award 2017