X
header one

sDemo-Hörgeräte

Die praktische und vielseitige Lösung für eine einfachere Anpassung.

sDemo-Hörgeräte eignen sich optimal für Live-Demonstrationen. Sie sind nicht für den Verkauf freigegeben und dürfen ausschliesslich für Anpassungen und Testläufe zu Hause verwendet werden. Alle sDemo-Hörgeräte sind mit der Nx- oder primax-Technologie ausgestattet und können als 7er-, 5er- oder 3er-Geräte konfiguriert werden, wodurch sich der Lageraufwand verringert. Die sDemo-Hörgeräte gibt es als RIC- und HdO-Modelle und mit einem Timer, der für Testläufe zu Hause zwischen einer und sechs Wochen eingestellt werden kann.

Die Funktionen der sDemo-Hörgeräte sind dieselben wie bei den üblichen Hörgeräten mit der Nx oder primax-Technologie. Ihre Kunden können also Zubehörteile testen und das ganze Potenzial des Geräts entdecken.

soundDemo_hearing-aids-performance-levels_950x860px
sDemo-Hörgeräte: alle Leistungsklassen in einem Modell.

Sie erkennen es sofort.

sDemo-Hörgeräte tragen die Bezeichnung „sDemo“ im Produktnamen sowohl auf dem Gerät als auch in Connexx Eight und können so erkannt werden.

soundDemo_demo-devices_1800px

Nutzen Sie die Vorteile.

  • Sie brauchen nur ein Hörgerätepaar, um alle Leistungsklassen vorführen zu können.
  • Während Reparaturen eignet es sich optimal als Ersatzgerät.
  • Sie können die Zeit zwischen der Bestellung und der Lieferung eines Hörgeräts für einen Kunden „überbrücken“.

Ein Gerätepaar mit vielzähligen Möglichkeiten.

Sobald Ihr Kunde ein bestimmtes Modell ausgewählt hat, können Sie mit nur einem Paar alle Leistungsklassen testen. Anpassungen gehen schneller und sind effektiver. Deswegen sind sDemo-Hörgeräte bestens für Testläufe zu Hause geeignet.

Mit der Timer Funktion der sDemo-Hörgeräte können Sie die Dauer der Testläufe zu Hause gemäss Ihren Bedürfnissen und den Bedürfnissen Ihres Kunden festlegen – in wöchentlichen Schritten von einer bis zu sechs Wochen. Wenn die Testphase abgeschlossen ist, ertönt wiederholt ein Signal aus dem Testgerät, das den Kunden an die Rückgabe erinnert.

Da nur ein Hörgerätepaar pro Test benötigt wird, vereinfachen sich die Logistik und die Lagerung. So erzielen Sie Kosteneinsparungen und können Ihren Kunden trotzdem die komplette Auswahl an Leistungsklassen bieten.

Connexx-Eight_acoustician-man-fitting_950px
soundDemo_arrows_1800px

Schnell, simpel, spielend einfach.

Die sDemo-Hörgeräte beschleunigen den Anpassungsprozess sowohl für Sie als auch für Ihre Kunden – sogar bei einem Wechsel der Leistungsklasse.

Nutzen Sie die Vorteile.

  • Der Lageraufwand und die Komplexität werden reduziert und ziehen so auch weniger Rückgaben und tiefere Kosten nach sich.
  • Feineinstellungen werden bei einem Wechsel der Leistungsklasse übernommen und sorgen so für einen gestrafften Arbeitsablauf.
  • Schnelle und einfache Einstellung in Connexx Eight. Dort können Sie auch die Timer Funktion einstellen, die den Kunden an die Rückgabe des Hörgeräts erinnert.

soundDemo-Hörgeräte programmieren: Connexx Eight.

Connexx Eight ist der perfekte Partner für die Konfigurierung von soundDemo-Hörgeräten. Das Programm erlaubt die schnelle und praktische Anpassung und Speicherung von individuellen Einstellungen, die während des Anpassungsprozesses und auch bei einem Wechsel der Leistungsklasse übernommen werden. Ausserdem können Sie darüber den Timer für die Testdauer konfigurieren.

Nach Abschluss des Anpassungsprozesses können Sie die Einstellungen ganz einfach auf die persönlichen Hörgeräte der Kunden übertragen. So verhindern Sie einen doppelten Aufwand und straffen Ihren Arbeitsablauf.

Alles auf einen Blick.

soundDemo_Connexx-screenshot_950px

(1) Auswahl der Leistungsklasse

(2) Sobald Sie ein sDemo-Gerät anschliessen, gelangen Sie über ein Symbol direkt zu einer speziellen Seite für die soundDemo-Konfiguration.

(3) Timer-Einstellung für das Festlegen der Testdauer

Allgemeine Empfehlungen und Richtlinien.

  • Konfigurieren Sie das Gerät immer zuerst für 7Nx/px und arbeiten Sie sich nach unten durch die Leistungsklassen.
  • Erklären Sie Ihren Kunden, dass das sDemo-Hörgerät ein 7Nx/px-Gerät ist und für 5Nx/px oder 3Nx/px konfiguriert werden kann. So beugen Sie Missverständnisse vor.