X

Signia Nx überzeugt in Studie

Es gibt zwei verschiedene Gründe für Probleme mit der Wahrnehmung der eigenen Stimme.

Einer davon ist der Okklusionseffekt – eine Erhöhung der Lautstärke der eigenen Stimme, wenn der Gehörgang durch eine geschlossene Versorgung blockiert wird.

Der zweite Grund für Probleme mit der eigenen Stimme liegt in der Verstärkung der Hörsysteme, wodurch die eigene Stimme als unnatürlich wahrgenommen werden kann.

Mit zunehmender Beliebtheit offener Anpassungen und der Entwicklung herstellereigener Anpassformeln beklagen sich viele Hörsystemträger weniger über die Stimmwahrnehmung als vielmehr über mangelnde Hörleistung, insbesondere bei Lärm.

Dies liegt daran, dass bei einer offenen Anpassung Umgebungsgeräusche in den Gehörgang gelangen, die den über das Hörsystem verarbeiteten Klang verdecken. Für die Erstanpassung entwickelte Anpassformeln reduzieren Probleme mit der Wahrnehmung der eigenen Stimme, sorgten aber letztendlich für eine geringere Hörbarkeit.

In einer kürzlich durchgeführten Studie über die Qualität der Wahrnehmung der eigenen Stimme konnte Signia Nx die Zufriedenheit im Vergleich zu einem führenden Mitbewerber um 50% steigern. Die Ergebnisse zeigten, dass 86% der Befragten mit Signia Nx mit Own Voice Processing (OVP™) zufrieden oder sehr zufrieden waren, verglichen mit den bestplatzierten Marktteilnehmern der Klasse (58%/37%).

Darüber hinaus wurden die Vergleichsgeräte mit offenen Ohrstücken ausgestattet, während Signia Nx das überlegene Ergebnis mit geschlossenen Ohrstücken erzielte. Hiermit wird die Hörbarkeit zusätzlich erhöht und Umgebungsgeräusche effektiv abgeschirmt.

Für das Problem mit der Wahrnehmung der eigenen Stimme bietet Signia Nx mit OVP™ die erste echte Lösung, die den Wettbewerb übertrifft. Sie gibt Ihnen die Freiheit, die akustische Kopplung zu wählen, die eine überlegene Leistung bei Lärm fördert. Sie bietet erstklassige Akzeptanz bei der Erstanpassung durch die Kombination von kompromissloser Hörbarkeit mit der natürlichen klingenden eigenen Stimme.

Um mehr über diese Studie zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

* 2017 “OVP-Studie” an der University of Northern Colorado. Untersucht wurde, welchen Einfluss Own Voice Processing auf die Spontanakzeptanz bei Erstanpassung von Hörsystemen hat.